Verwendungszweck

2019-05-13

Gebrauchsanweisung

1.Um die Nippel zu platzieren, verwenden Sie zuerst Druckluft, um das Loch zu reinigen, und schrauben Sie dann die Nippel vorsichtig hinein (beschädigen Sie das Gewinde nicht).
2.Zum Anschließen der Elektroden bei einem Abstand von 20 bis 30 mm zwischen den beiden Elektroden verwenden Sie Druckluft, um die beiden Enden zu reinigen.
3.Connector Standorte sollten C-Map ausgewählt werden.
4.Wenn Sie die Elektroden mit den Schraubenschlüsseln anschließen, ziehen Sie sie mit dem angegebenen Drehmoment fest.
5. Um einen Elektrodenbruch zu vermeiden, entfernen Sie bitte das Isoliermaterial im Ofen.
6. Um Elektrodenbruch zu vermeiden, pls. Platzieren Sie den großen Block im unteren und den kleineren Block im oberen Bereich.

EMPFOHLENES ANZUGSDREHMOMENT

Anwendung

1. Graphitelektroden werden hauptsächlich in der Herstellung von Elektrolichtbogenöfen verwendet.
2. Die Graphitelektrode kann ein hohes Maß an elektrischer Leitfähigkeit und die Fähigkeit bieten, die extrem hohen Niveaus der erzeugten Wärme aufrechtzuerhalten.
3. Graphitelektroden werden auch zur Veredelung von Stahl und ähnlichen Schmelzprozessen eingesetzt.
4.Graphitelektroden werden auch zum Einstechen verwendet, z. B. zum Ausbilden einer Fase oder Nut, um Guss- oder Schweißfehler durch einen Lichtbogen- oder Gasprozess zu beseitigen. Durch Lichtbogenhobeln wird Material entfernt, indem es mit der Wärme eines Lichtbogens geschmolzen wird, der zwischen einer Kohlenstoff-Graphit-Elektrode und dem Grundmetall geschlagen wird. Druckluft oder Stickstoff blasen gleichzeitig das geschmolzene Metall weg.